Willkommen bei Würth Österreich Nur für Gewerbetreibende

Exklusiv für Gewerbetreibende

Service-Hotline +43 50 8242 0

Kauf auf Rechnung

Schnelle Lieferung

Über 60.000 Produkte

Sanitär Silikonacetat
Sanitär Silikonacetat - 1
Sanitär Silikonacetat - 2

Wählen Sie einzelne Artikel in der nachfolgenden Tabelle für Detailinformationen, weitere Bilder und Dokumente.

Sanitär Silikonacetat

  • Inhalt: 310 ml
  • Chemische Basis: Sauer vernetzte Silikone (Acetatsysteme)
  • Dauerbewegungsaufnahme: 25 %
  • Verarbeitungstemperatur min./max.: 5 bis 40 °C

Artikelbeschreibung lesen

In 7 Ausführungen erhältlich

Preisanzeige für Kunden nach Anmeldung

Exklusiv für Gewerbetreibende

Jetzt registrieren und auf über 60.000 Produkte zugreifen

Ausführungen

Mit Hilfe unseres Filters können Sie Ihre Suche durch die Auswahl von Attributen verfeinern.

Art.-Nr. Farbe Dichte / Bedingung Härte nach Shore A Temperaturbes... Anzahl VE
Preis/VE
08922133
Manhattan
08922132
Edelweiß -40 bis 180 °C
08922131
Transparent -40 bis 180 °C
0892317121
Transparent 10 kg/m³ / bei 23°C, 50% relative Luftfeuchtigkeit 20 +/- 5 -40 bis 180 °C
0892317122
Weiß 10 kg/m³ / bei 23°C, 50% relative Luftfeuchtigkeit -40 bis 180 °C
0892317123
Grau 10 kg/m³ / bei 23°C, 50% relative Luftfeuchtigkeit -40 bis 180 °C
0892317124
Eiche 10 kg/m³ / bei 23°C, 50% relative Luftfeuchtigkeit -40 bis 180 °C

Verpackungseinheit

Die Verpackungseinheit gibt die Anzahl der Artikel an, die sich in einer Verpackung befinden. Im Katalogteil kann man zwischen verschiedenen Verpackungseinheiten wählen, wenn ein Auswahlmenü erscheint.

Wenn Sie bei der direkten Artikelnummerneingabe im Warenkorb oder bei der Erfassung beim Easy-/VarioScan die Verpackungseinheit nicht kennen, lassen Sie das Feld einfach leer. In diesem Fall wird automatisch eine Verpackungseinheit ermittelt.

Aufbau unserer Artikelnummer

Die Artikelnummer setzt sich wie folgt zusammen: VVVVAAABBB
VVVV = 4 Stellen für Vornummer (Achtung, erste Stelle ist derzeit immer eine 0)
AAA = 3 Stellen für Abmessungsteil 1
BBB = 3 Stellen für Abmessungsteil 2

Beispiele für den Artikelnummeraufbau:
Beispiel 1: Schraube in der Abmessung 4x10 mm:
VVVVAAABBB
00574 10 (2 Leerzeichen zwischen der 4 und der 10)

Beispiel 2: Schraube in der Abmessung 10x20 mm:
VVVVAAABBB
005710 20 (1 Leerzeichen zwischen der 10 und der 20)

Beispiel 3: Unterlegscheibe mit einem Innendurchmesser von 6 mm:
VVVVAAABBB
04076

Information zur Preisanzeige

Preis pro Verpackungseinheit (VE):
Der dargestellte Preis entspricht immer der angezeigten Verpackung, bei einer VE von 250 also der Preis für 250 Stück, bei einer VE von 300 der Preis für 300 Stück.

Preis mit Preisschlüsseldarstellung (PSL):
Der Preis gilt immer für eine Menge, die über den Preisschlüssel geregelt ist:
Preis für 1 Stück
Preis für 100 Stück
Preis für 1000 Stück

Menge

Die Mengenangabe zeigt die Anzahl der im Auftrag oder in der Lieferung enthaltenen Stück bzw. Mengeneinheit des jeweiligen Artikels.
Bei chemisch-technischen Produkte werden die Entsorgungskosten im Gegensatz zu Verkaufs- und Umverpackungen separat ausgeweisen. Die Aufgliederung der einzelnen Kosten finden Sie im an den betreffenden Produkten und auch im Warenkorb, sowie in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).
Art.-Nr. Kundenmaterialnr.

Gefahrstoff

Produktinformationen

Würth Katalog

Katalogseite als PDF  | 

Datenblätter()

Datenblätter ()

CAD-Daten  | 

Technische Informationen

Exklusiv für Gewerbetreibende

Jetzt registrieren und auf über 60.000 Produkte zugreifen

Kundenservice anrufen: +43 50 8242 0

Preisanzeige für Kunden nach Anmeldung

Eigenschaften


  • Besonders gute Haftung ohne Primer auf Glas und glasierten Flächen, wie z. B. Emaille, Fliesen sowie Aluminium

  • Dauerelastisch, witterungs- und UVbeständig

  • Physiologisch unbedenklich, deshalb auch in Schwimmbecken und Nahrungsmittelbetrieben verwendbar

  • Farbige Ausführung ist fungizid ausgestattet



Vorteile der Beutelware


  • Umweltschonend: Abfallvolumen wird auf ein Dreißigstel reduziert

  • Weniger Rest-Verluste: Restinhalt wird von 4% (Kartusche) auf 1% (Beutel) reduziert
Hinweis
  • Die Fuge soll etwa halb so tief wie breit sein, mindestens jedoch 6 mm. Größere Fugentiefe mit z. B. Schaumstoff-Profilen vorfüllen, um Dreipunkthaftung zu vermeiden

  • Die Fugenränder müssen sauber, trocken und fettfrei sein

  • Saugende, alkalische Untergründe (z. B. Holz, Beton usw.) sowie blankes Eisen und Buntmetalle (Zink, Blei, Kupfer) müssen mit einem Voranstrich versehen werden

  • Bei Spiegelverklebungen und Versiegelung von Marmor unde Granit müssen Vorversuche durchgeführt werden

  • Nicht bitumen- und butylverträglich

  • Nicht zur Verfugung von Isolierglas geeignet


Bitte beachten Sie, daß die abgebildeten Farben aus drucktechnischen Gründen leicht vom Orginalton abweichen können.