Exklusiv für Gewerbetreibende

Service-Hotline +43 50 8242 8242

Kauf auf Rechnung

Schnelle Lieferung

Über 60.000 Produkte

Zweihand-Winkelschleifer EWS 24-230-S
Zweihand-Winkelschleifer EWS 24-230-S - 0
Zweihand-Winkelschleifer EWS 24-230-S - 1
Zweihand-Winkelschleifer EWS 24-230-S - 2
Zweihand-Winkelschleifer EWS 24-230-S - 0
Zweihand-Winkelschleifer EWS 24-230-S - 1

Wählen Sie einzelne Artikel in der nachfolgenden Tabelle für Detailinformationen, weitere Bilder und Dokumente.

Zweihand-Winkelschleifer EWS 24-230-S

2.400 Watt starker Winkelschleifer mit Schnellspannmutter für Scheiben mit max. 230 mm Durchmesser.

  • Nennspannung: 230 V/AC
  • Frequenz: 50 Hz
  • Schutzklasse: Schutzklasse II / Schutzisolierung
  • Leistungsaufnahme: 2400 W
  • Leistungsabgabe: 1600 W
  • Leerlaufdrehzahl max.: 6600 U/min(rpm)
  • Trennscheibendurchmesser max.: 230 mm
  • Gewindeart x Spindelgewindedurchmesser: M14
  • Maschinengewicht: 5,8 kg
  • Kabellänge: 4 m

Artikelbeschreibung lesen

In 1 Ausführung erhältlich

Preisanzeige für Kunden nach Anmeldung

Exklusiv für Gewerbetreibende

Jetzt registrieren und auf über 60.000 Produkte zugreifen

Ausführungen

Mit Hilfe unseres Filters können Sie Ihre Suche durch die Auswahl von Attributen verfeinern.

Art.-Nr. Nennspannung Frequenz Schutzklasse Leistungsaufn... Anzahl VE
Preis/VE
070244620
230 V/AC 50 Hz Schutzklasse II / Schutzisolierung 2400 W

Verpackungseinheit

Die Verpackungseinheit gibt die Anzahl der Artikel an, die sich in einer Verpackung befinden. Im Katalogteil kann man zwischen verschiedenen Verpackungseinheiten wählen, wenn ein Auswahlmenü erscheint.

Wenn Sie bei der direkten Artikelnummerneingabe im Warenkorb oder bei der Erfassung beim Easy-/VarioScan die Verpackungseinheit nicht kennen, lassen Sie das Feld einfach leer. In diesem Fall wird automatisch eine Verpackungseinheit ermittelt.

Aufbau unserer Artikelnummer

Die Artikelnummer setzt sich wie folgt zusammen: VVVVAAABBB
VVVV = 4 Stellen für Vornummer (Achtung, erste Stelle ist derzeit immer eine 0)
AAA = 3 Stellen für Abmessungsteil 1
BBB = 3 Stellen für Abmessungsteil 2

Beispiele für den Artikelnummeraufbau:
Beispiel 1: Schraube in der Abmessung 4x10 mm:
VVVVAAABBB
00574 10 (2 Leerzeichen zwischen der 4 und der 10)

Beispiel 2: Schraube in der Abmessung 10x20 mm:
VVVVAAABBB
005710 20 (1 Leerzeichen zwischen der 10 und der 20)

Beispiel 3: Unterlegscheibe mit einem Innendurchmesser von 6 mm:
VVVVAAABBB
04076

Information zur Preis und Bildanzeige

Preis pro Verpackungseinheit (VE):
Der dargestellte Preis entspricht immer der angezeigten Verpackung, bei einer VE von 250 also der Preis für 250 Stück, bei einer VE von 300 der Preis für 300 Stück.

Preis mit Preisschlüsseldarstellung (PSL):
Der Preis gilt immer für eine Menge, die über den Preisschlüssel geregelt ist:
Preis für 1 Stück
Preis für 100 Stück
Preis für 1000 Stück

Menge

Die Mengenangabe zeigt die Anzahl der im Auftrag oder in der Lieferung enthaltenen Stück bzw. Mengeneinheit des jeweiligen Artikels.

Gefahrstoff

Produktinformationen

Würth Katalog

Katalogseite als PDF  | 

Blätterkatalog

Datenblätter()

Datenblätter ()

Sicherheitsdatenblatt

CAD Daten  | 

Zertifikate/Dokumente

 | 

Technische Informationen

Exklusiv für Gewerbetreibende

Jetzt registrieren und auf über 60.000 Produkte zugreifen

Kundenservice anrufen: +43 50 8242 8242

Preisanzeige für Kunden nach Anmeldung

Optimale Arbeitshaltung


Handgriff in 90° Schritten drehbar



Weniger Ermüdung beim Arbeiten


Sehr schlankes Gehäuse und Vibrationsdämpfung an beiden Handgriffen



Verdrehsichere Schutzhaube


  • Die Haube kann sich beim Arbeiten nicht verdrehen und bietet optimalen Schutz für den Anwender

  • Werkzeuglos verstellbar für schnelles und effektives Arbeiten


Rückschlagschutz


Beim plötzlichen Blockieren der Scheibe wird die Stromzufuhr zum Motor unterbrochen, dadurch sinkt die Verletzungsgefahr erheblich.



Überlastungsanzeige


Um Motorschäden zu verhindern weist eine LED durch Aufleuchten auf eine eventuelle Überlastung hin.



Ein-/Ausschalter mit intelligenter Elektronik


  • Wiederanlaufschutz

  • Überlastschutz

  • Sanftanlauf


Optimiertes Staubschutzkonzept


  • Doppelte Labyrinthdichtungen bei Kugellager

  • Gekapselter Schalter

  • Die Kühlluft wird an den hinteren Lüftungsschlitzen angesaugt und vorne am Getriebekopf ausgeblasen