Exklusiv für Gewerbetreibende

Service-Hotline +43 50 8242 8242

Kauf auf Rechnung

Schnelle Lieferung

Über 60.000 Produkte

Sekundenklebstoff Klebfix Easy Pen

Cyanacrylat-Konstruktionskleber Klebfix Easy Pen
SEKKLEB-KLEBFIX-(EASY-PEN)-30G

Art.-Nr. 0893090030

Preisanzeige für Kunden nach Anmeldung

Sekundenklebstoff Klebfix Easy Pen

Art.-Nr. 0893090030

Preisanzeige für Kunden nach Anmeldung

Anzahl

VE

Exklusiv für Gewerbetreibende

Jetzt registrieren und auf über 60.000 Produkte zugreifen

Für einfaches und müheloses Arbeiten, ganz bequem mit einer Hand.

Easy Pen-Design


  • Liegt ergonomisch in der Hand

  • Stabilen und sicheren Stand

  • Hebel für einfaches und müheloses Arbeiten ohne großen Kraftaufwand


Cleverer Spezialverschluss


  • Problemlose Einhandbedienung

  • Präzise Dosierung

  • Verkleben der Spitze wird verhindert


Verbindet in Sekunden


  • Sofortige Weiterverarbeitung möglich

  • Schnelle Reparaturen

  • Einfache Konstruktionen ohne zusätzliche Befestigungsmittel möglich


Lösemittel- und silikonfrei

Hinweis
  • Es ist ratsam, Schutzhandschuhe und Schutzbrille zu tragen.

  • Zu trockene oder saure Oberflächen verzögern oder verhindern die Aushärtung, wogegen höhere Feuchtegrade und alkalische Oberflächen beschleunigend wirken.

  • Aufgrund des Dampfdrucks des flüssigen Klebstoffs können langsam härtende Überschüsse um die Klebestelle herum zu einem weißen Niederschlag führen (Blooming Effekt). Hierbei handelt es sich um Klebstoffdämpfe die aushärten. Diese können z.B. mit Isopropanol oder Aceton entfernt werden. Es ist jedoch darauf zu achten, dass die Oberflächen der zu reinigenden Teile auch beständig gegen diese Lösungsmittel sind. Blooming kann durch sparsamen Gebrauch des Klebstoffes, ausreichende Luftfeuchtigkeit und Belüftung des Arbeitsplatzes verhindert/reduziert werden.
Leistungsnachweis

NSF-registriert, Klasse P1, Reg.-Nr. 151994


NSF-geprüft nach NSF/ANSI 61 zur Verwendung in Gebrauchs- und Trickwasser

Die Verarbeitungsangaben sind Empfehlungen, die auf unseren Versuchen und Erfahrungen beruhen; vor jedem Anwendungsfall sind Eigenversuche durchzuführen. Aufgrund der Vielzahl der Anwendungen sowie der Lagerungs- und Verarbeitungsbedingungen übernehmen wir keine Gewährleistung für ein bestimmtes Verarbeitungsergebnis. Soweit unser kostenloser Kundendienst technische Auskünfte gibt bzw. beratend tätig wird, erfolgt dies unter Ausschluss jeglicher Haftung, es sei denn, die Beratung bzw. Auskunft gehört zu unserem geschuldeten, vertraglich vereinbarten Leistungsumfang oder der Berater handelte vorsätzlich. Wir gewährleisten gleich bleibende Qualität unserer Produkte, technische Änderungen und Weiterentwicklungen behalten wir uns vor. Bitte das technische Datenblatt beachten!

Produktinformationen

Würth Katalog(X)

Katalogseite als PDF 1  |  2

Blätterkatalog

Datenblätter(X)

Sicherheitsdatenblatt 1

Anwendungsgebiet

Zur Verklebung von Metall-, Kunststoff- und Gummiteilen mit- und untereinander.

Anleitung

Die zu verklebenden Flächen müssen sauber, fettfrei und trocken sein.


Eine dünne, gleichmäßige Klebstoffschicht auf nur eine der zu verklebenden Oberflächen auftragen. Sofort die Verbindung durch ausreichend Druck herstellen, um einen vollständigen Kontakt zu gewährleisten.


Zur Beschleunigung der Reaktion von Würth Sekundenklebstoffen kann der Aktivator verwendet werden. Normaler Weise kann dieser auf allen Untergründen angewendet werden, sollte aber vorher an einer unsichtbaren Stelle auf Verträglichkeit mit dem Untergrund geprüft werden.

Chemische Basis

Cyanacrylatsäureethylester

Farbe

Transparent

Dichte

1,06 g/cm³

Abbindezeit min./max. / Bedingung

2-90 s / je nach Werkstoff

Zugfestigkeit min./max. / Bedingung

0.01-0.01 N/mm² / nach DIN EN 1465, Alu/Alu, 0,2 mm Fuge, 20°C

Zugfestigkeit min./max.

0.01-0.01 N/mm²

Dehnfähigkeit

2 %

Klebespaltgröße max.

0,1 mm

Temperaturbeständigkeit min./max.

-30 bis 80 °C

Verarbeitungstemperatur min./max.

5 bis 35 °C

Silikonfrei

Ja

Lösemittelfrei

Ja

Lagerfähigkeit ab Herstellung / Bedingung

12 Monate / trocken, bei Raumtemperatur

Inhaltsgewicht

30 g

Geeigneter Handschuh:

 
Produkt
Beschreibung
Chemikalienschutzhandschuh Nitril
Chemikalienschutzhandschuh Nitril
Beschreibung:
Permeationslevel: 2
Mit innenseitiger Baumwollvelourisierung
Permeation ist der Vorgang, bei dem sich eine Chemikalie durch das Material eines Schutzhandschuhes auf molekularer Ebene bewegt. Die Zeit vom ersten Kontakt der Chemikalie mit dem Handschuh bis zur Durchdringung des Materials ist die Durchbruchszeit.
Gemessene Durchbruchszeit
Permeationslevel
< 10 min
0
≥ 10 min
1
≥ 30 min
2
≥ 60 min
3
≥ 120 min
4
≥ 240 min
5
≥ 480 min
6

Wichtige Hinweise:

Die genannten Hinweise beruhen auf Erfahrungswerten und Laborbedingungen und dienen als Orientierungshilfe. Die tatsächliche Eignung eines Handschuhs hängt aber von den individuellen Einsatzbedingungen ab und muss durch eine angemessene betriebliche Erprobung bestätigt werden. Bei der Vielzahl der eingesetzten Werkstoffe und Chemikalien können in Einzelfällen Unverträglichkeiten oder Einsatzprobleme für den Benutzer nicht ausgeschlossen werden. Wir stehen Ihnen gerne beratend zur Verfügung, um optimierte Lösungen zu empfehlen.